Praxis für Oralchirurgie in Neuötting: Dr. Robert Grancay - Bildquelle: wavebreakmedia - Stockfotonummer: 464230721

PRAXIS FÜR KIEFERCHIRURGIE & IMPLANTOLOGIE
IN NEUÖTTING

In Zusammenarbeit mit Ihrem Hauszahnarzt heißen wir Sie in unserer Praxis in Neuötting herzlich willkommen.
Fachzahnarzt für Oralchirurgie Dr. R. Grancay mit Kollegen

  • Team

    Unser Team der Kieferchirurgie

    Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting

    Unter ärztlicher Leitung begleitet Sie unser Oralchirurgie-Team mit spezialisierten Zahnmedizinischen Fachangestellten, die auf dem Gebiet der Kiefer- und Oralchirurgie ständig fort- und weitergebildet werden. Hierbei haben wir verschiedene Beauftragte für die Fachbereiche Hygiene, Röntgen, Implantologie und Materialverwaltung.

    Obere Reihe von links nach rechts: Claudia Ecker, Susanne Neb, Nicole Zehentbauer, Dr. Robert Grancay, Aylin Ataseven, Stefanie Deimel, Gülcan Kurt; untere Reihe von links nach rechts: Simone Resch, Diana Unterhuber, Carolina Gross-Lenz, Dr. Wissam Challah, Dr. Paul Färber, Celina Finauer, Nermine Ajdini, Julia Richter.



    Unser Anmeldungs-Team

    Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting

    An unserer Anmeldung begrüßen Sie unsere qualifizierten und fortgebildeten Zahnmedizinischen Verwaltungsfachangestellten und unsere Praxismanagerin, die Ihnen einen reibungsfreien Ablauf und möglichst geringe Wartezeiten durch individuelle Terminplanung ermöglichen.

    Obere Reihe von links nach rechts: Crisselle Boden, Veronika Höpfl, Veronika Rain, Katja Freibuchner, Renate Hackner, Stephanie Heine; untere Reihe von links nach rechts: Johanna Bachmeier, Kalliopi Paraschou, Sabrina Iretzberger, Karla Schmidt, Celina Finauer.



    Unser Anästhesie-Team

    Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting

    Dank unseres Fachärzteteams für Anästhesie können wir Ihnen kieferchirurgische Eingriffe in Dämmerschlaf oder in Vollnarkose ambulant in unserer Praxis anbieten. In langjähriger Zusammenarbeit begleitet uns das Anästhesie-Team unter der Leitung von Dr. med. Dirk Ick, Dr. med. Christian Wolf und Frau Dr. Gaby Köhler (von links).

  • Ihr Vorteil
    Shutterstock 515297239 - Robert Kneschke

    Vorteile unserer Partnerschaft


    • spezialisiertes fachzahnärztliches Team mit Zusatzzertifizierungen für Implantologie und Parodontologie
    • ständige Fort- und Weiterbildungen auf nationaler und internationaler Ebene
    • langjährige Erfahrung und Routine in der Implantologie
    • kompetente Beratung
    • bewährte Behandlungstechniken
    • sichere Materialien und modernste technische Ausrüstung
    • sichere, routinierte Umsetzung von kieferchirurgischen, implantologischen, parodontologischen und endodontischen Eingriffen
    • patientenschonende Behandlungsabläufe
    • Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt
    • Konsiliarische Absprache auf Grundlage von Röntgenbildern, Modellen und 3D-Analysen
  • Behandlungsspektrum

    Behandlungsspektrum


    In unserer Praxis können wir Ihnen das komplette ambulante Behandlungsspektrum der Kiefer- und Oralchirurgie anbieten:

    • Dentoalveoläre Chirurgie
      Dentoalveoläre Chirurgie - Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Fotolia_57164055
      • operative Entfernung von retinierten und verlagerten Zähnen, einschließlich der Weisheitszähne
      • operative Entfernung von zerstörten Zähnen und Wurzelresten
      • operative Entfernung von Zysten, Fremdkörpern, Sequestern etc.
      • operative Freilegung von retinierten und verlagerten Zähnen, ohne und mit Anbringung von kieferorthopädischen Attachments
      • Wurzelspitzenresektion mit orthograder Wurzelfüllung
      • Wurzelspitzenresektion mit retrograder Wurzelfüllung
    • Mundschleimhauterkrankungen sowie Weichgewebschirurgie
      Mundschleimhauterkrankungen sowie Weichgewebschirurgie - Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Fotolia_50028263
      • Diagnostik und Therapie von Mundschleimhaut-erkrankungen
      • Excision weichgeweblicher Neoplasien / Gewebsneubildungen
      • Excision von Speichelretentionszysten
      • Zungen- und Lippenbändchenplastiken
      • Beseitigung von Schlotterkämmen
      • Vestibulumplastik in Ober- und Unterkiefer
      • Mundbodenplastiken
    • Implantologie
      Implantologie - Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Fotolia_46710918
      • Sofortimplantation bei idealen dentoalveolären Verhältnissen
      • verzögerte Sofortimplantation 6 bis 12 Wochen nach der Zahnentfernung
      • Spätimplantation
      • provisorische Implantate für Interimsersatz während der Einheilung der dauerhaften Implantate
      • DVT-basierte dreidimensionale OP-Planung und Durchführung

      Des weiteren Implantation in Verbindung mit Augmentationen mittels:

      • Membrantechniken (resorbierbar und nicht resorbierbar)
      • Knochenblockaugmentation
      • Knochenplattentechnik nach Prof. Khoury
      • interne und externe Sinusbodenelevation (Anheben des Kieferhöhlenbodens)
      • Bonesplitting- und spreading

      Wir verwenden in unserer Praxis folgende Implantatsysteme:

    • Parodontologie
      Parodontologie - Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Fotolia_49746406

      Nach Absprache mit Ihrem Hauszahnarzt führen wir folgende Parodontitistherapien inklusive Full Mouth Desinfection (FMD) durch:

      • vollständige Parodontitistherapie
      • rein chirurgischer Anteil der Parodontitistherapie
      • chirurgisch-plastische Parodontitistherapie mittels: resektiver Verfahren & regenerativer Verfahren (GTR, Emdogain)
      • chirurgische Kronenverlängerungen
      • Rezessionsdeckung mittels Mikrochirurgie zur Wiederherstellung der befestigten Gingiva
    • Laser
      Lasertherapie - Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Fotolia_20723079
      • Parodontalchirurgie
      • Zahnfleischkorrektur
      • Entfernung kleiner Tumore (Fibrom, Papillome, Warzen)
      • Aphthen- und Herpesbehandlungen
      • Durchtrennung des Lippen- und Zungenbändchens
      • photodynamische Lasertherapie

      Das Laserlicht bewirkt eine Biostimulation im Gewebe und eine Intensivierung der körpereigenen Wundheilungskräfte. Gleichzeitig sorgt der antimikrobielle, photodynamische Effekt des Laserlichtes für eine Infektionsprophylaxe.

    • Chirurgie in der Kieferhöhle (Sinus Maxillaris)
      Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting
      • operative Entfernung von Zysten und Fremdkörpern aus dem Sinus Maxillaris
      • plastische Deckung von akuten und chronischen Mund-Antrum-Verbindungen
      • chirurgische Revision der Kieferhöhle bei Sinusitis maxillaris chronica
      • Sinusbodenelevation (Anheben des Kieferhöhlenbodens mit Eigenknochen und/oder Knochenersatzmaterial) als Implantatlager für Implantationen
    • Konservierende Therapie in Vollnarkose
      Konservierende Therapie - Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Fotolia_33394614

      Ist eine konservierende Sanierung bei einem Kind, Jugendlichen oder Erwachsenen aufgrund des Alters, einer körperlichen oder geistigen Behinderung in örtlicher Betäubung nicht möglich, führen wir diese im Überweisungsauftrag Ihrer Zahnarztpraxis in Vollnarkose durch.

      Die Behandlung/Sanierung erfolgt durch eine zertifizierte Kinderzahnärztin.

    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
      Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting
      • Fundierte Fokussuche mit Ihrem Hausarzt oder Ihrem Zahnarzt
      • Therapie unter Einfluss von Antikoagulantien/ blutverdünnenden Medikamenten in Zusammenarbeit mit Ihrem Hämatologen oder Hausarzt
      • Therapie von Hoch-Risiko-Patienten in Standby (unter Anwesenheit eines Anästhesisten)
      • Tumornachsorge
      • Konsiliarische Beratung von unklaren Befunden
    • Diagnostik und Therapie beim Craniomandibulären Dysfunktions-Syndrom (CMD)
      CMD - Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Fotolia_51071085

      Das Kausystem besteht nicht nur aus Zähnen; auch der Knochen, die Gelenke und die Muskeln haben ganz bestimmte Funktionen.

      Das Craniomandibuläre Dysfunktions-Syndrom ist eine weit verbreitete Funktionsstörung des Kauorgans.

      Aufgrund des komplexen Krankheitsbildes bleibt die eigentliche Ursache der Beschwerden oft unerkannt, so dass die Patienten einen großen Leidensweg durchlaufen.

      Folgende Symptome sind bei diesem Krankheitsbild zu beobachten:

      • Muskuläre Beschwerden
      • Kopfschmerzen
      • Schlafstörungen
      • Kiefergelenkknacken oder Kiefergelenkgeräusche
      • Tinnitus (Ohrensausen)
    • Therapieverfahren in ITN / SED
      CMD - Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Fotolia_50677664 und Fotolia_58749236
      • ITN/SED
      • Intubationsnarkose (ITN) zusammen mit unserem Anästhesisten-Team
      • intravenöser Sedierung (Halbschlaf)
      • Lokalanästhesie


    Durch regelmäßige qualifizierte Fort- und Weiterbildungen sind wir stets auf dem aktuellen Stand der Medizin und können Ihnen ein wissenschaftlich gesichertes sowie fundiertes Behandlungsspektrum anbieten.

  • Spezielle Leistungen

    Spezielle Leistungen

    Digitaler Volumen Tomograph (DVT)


    Ein DVT ist eine speziell für den Bereich des Gesichtsschädels entwickelte Röntgentechnologie. Ähnlich wie bei einer Computertomographie (CT) wird das komplette Volumen des jeweiligen Bereiches dreidimensional erfasst. Um die Strahlenbelastung auf ein Minimum zu reduzieren, werden bei uns die Bildausschnitte auf die für die Planung und Operation benötigten Areale begrenzt.

    Gegenüber einem normalen CT hat ein DVT drei entscheidene Vorteile:

    • über 90% weniger Strahlenbelastung
    • weniger störende Artefakte durch Kronen oder Brücken
    • höhere Auflösung

    Der Arzt erhält so für die Befundung und Behandlungsplanung wichtige Informationen.

    Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting
    Welche Vorteile bringt die navigierte Implantation für die Patienten?

    Die Kosten im zahntechnischen Bereich sinken, weil durch die exaktere Positionierung der Implantate Standardaufbauteile Verwendung finden. Zusätzliche Mesostrukturen werden vermieden.

    Die digitale Volumentomographie liefert vergleichbare Bilder wie ein Computertomograph. Der entscheidende Unterschied: Die Strahlenbelastung ist um ca. 90% geringer!

    • die Aufnahmezeit beträgt nur 15 Sekunden!
    • der Patient muss nicht in die „Röhre“
    • eine kürzere Operationszeit
    • meist geringere Schwellung und postoperative Schmerzen
    • maximale Schonung gefährdeter anatomischer Strukturen (Nerven, Kiefer- und Nasenhöhle)
    • Erreichen einer optimalen statischen Belastung und Ästhetik des Zahnersatzes
    • Die Implantate können exakter platziert werden
  • Patientenservice

    Patientenservice


    Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

    wir möchten Ihnen hier die Gelegenheit geben, den Anamnesebogen (PDF) (Fragebogen zu Vorerkrankungen) bereits zu Hause auszudrucken und auszufüllen. Wartezeiten aufgrund von Formalitäten bei Ihrem ersten Besuch können so verkürzt werden.

    Häufig fallen einem erst zu Hause die Fragen ein, die man gerne in der Praxis bezüglich des Verhaltens „vor“ und “ nach “ dem operativen Eingriff gestellt hätte. Aus diesem Grund haben wir für Sie

    hier zum Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung gestellt.

    Informationen zum Thema Narkose von unserem Anästhesisten-Team Dr. Wolff, Dr. Ick und Dr. Köhler finden Sie auf unserem Narkose-Merkblatt (PDF).

  • Für Überweiser
    Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting

    Für Überweiser


    Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

    vielen Dank, dass wir uns kurz vorstellen dürfen.

    Wir sind eine Praxisgemeinschaft, die auf Überweiserbasis auf kieferorthopädische und/oder oral-/kieferchirurgische Therapien spezialisiert ist.

    Wir behandeln Patienten ausschließlich im Auftrag und in Zusammenarbeit mit Ihnen, dem/der überweisenden Zahnarzt/ärztin. Wir legen großen Wert darauf, Sie schnell und ausführlich über unsere Diagnose und Behandlung schriftlich in Kenntnis zu setzen. Außerdem stehen wir Ihnen jederzeit bezüglich fachlicher Fragestellungen persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

    Da unser Ziel die bestmögliche Versorgung Ihres Patienten ist, bieten wir Ihnen eine enge, kollegiale und faire Zusammenarbeit an. Um unsere Arbeit zu verbessern und weiterzuentwickeln, sind wir natürlich auch für jede Art von Kritik offen.

    Wir bieten Ihnen auch an, an den Eingriffen Ihrer Patienten persönlich teilzunehmen, um dem Patienten das Gefühl einer engen Zusammenarbeit geben zu können.

    Zur Erleichterung unserer Kommunikation und Konkretisierung Ihrer Anliegen haben Sie hier die Möglichkeit unsere Überweisungsformulare für Kieferorthopädie (PDF) und/oder Kieferchirugie (PDF) herunterzuladen.

    Wir bitten Sie erstellte Röntgenbilder dem Patienten mitzugeben oder an unsere E-Mail Adresse kfo-oralchir-praxis@t-online.de zu senden.

    Wir freuen uns auf eine gemeinsame, enge und kompetente Zusammenarbeit mit Ihnen!

  • Notfall
    Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Fotolia_48681605

    Notfall


    Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

    Sie sind ein Patient unserer Praxis und wurden von uns operiert und es entwickelt sich aus Ihrer Sicht ein Problem: Bitte informieren Sie uns. In unseren Sprechzeiten erreichen Sie uns unter folgender Praxisnummer:

    Telefon: 08671/884466

    Bei Fragen zum allgemeinen medizinischen Zustand nach Eingriffen in ITN (Vollnarkose) erreichen Sie unser Anästhesie-Team am OP-Tag unter folgenden Nummern:

    Telefonnummern:
    Dr. Wolff: 0170/7909550
    Dr. Ick: 0151/50845512
    Dr. Köhler: 0151/53371160

    An Wochenenden und Feiertagen, sowie außerhalb unserer Sprechzeiten, wenden Sie sich bitte an den zahnärztlichen Notdienst. Sollten wir für den zahnärztlichen Notdienst zuständig sein, erreichen Sie uns von 10:00-12:00 Uhr und von 18:00-19:00 Uhr unter oben genannter Praxisnummer.

    In besonderen Ausnahmesituationen finden Sie auch Hilfe im:

    Klinikum Altötting Vinzenz-von-Paul-Str. 10, 84503 Altötting
    Klinik Rechts der Isar Ismaninger Straße 22, 81675 München
    Uni-Klinikum Regensburg
    Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
    Franz-Josef-Strauss-Allee 11, 93053 Regensburg
    Klinik und Poliklinik
    Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
    Lindwurmstraße 2a, 80337 München
    Wichtige Telefonnummern:
    Telefon Klinikum Altötting: 08671/509-0
    Telefon Klinikum Rechts der Isar: 089/4140-0
    Telefon Klinikum Regensburg: 0941/944-0
    Telefon LMU München: 089/4400-52912
    Liegt ein lebensbedrohlicher Notfall vor, informieren Sie bitte die Rettungsleitstelle unter:

    Telefon Notruf: 112
  • Patientenseite
    Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Fotolia_33332928

    Patientenseite


    Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

    wir sind sehr daran interessiert, unsere Arbeit ständig zu verbessern. Das betrifft neben der ärztlichen Tätigkeit auch unseren Arbeitsablauf, den Umgang miteinander und mit Ihnen.

    Wir geben Ihnen jederzeit die Gelegenheit, Ihre Wünsche, Kritiken und Anregungen zu äußern, um unseren Behandlungs- und Praxisablauf noch besser auf Sie abzustimmen.

    Wir bitten Sie, Ihre Wünsche, Anregungen und Kritiken Ihrem behandelnden Arzt persönlich mitzuteilen.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe bei der Verbesserung unserer Arbeit.

  • Sprechzeiten
    Sprechzeiten - Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Fotolia_64189123

    Sprechzeiten Kieferchirurgie


    Unsere Sprechzeiten sind:

    Montag 07:30 - 13:00 Uhr 14:00 - 17:00 Uhr
    Dienstag 07:30 - 13:00 Uhr 14:00 - 18:00 Uhr
    Mittwoch 7:30 - 13:30 Uhr
    Donnerstag 07:30 - 13:00 Uhr 14:00 - 17:30 Uhr
    Freitag
    14-tägig
    08:00 - 12:00 Uhr
    08:00 - 12:30 Uhr

    13:00 - 15:30 Uhr

    Termine nach telefonischer Vereinbarung unter der Telefonnummer: 08671-884466

  • Beruf/Ausbildung
    Beruf, Ausbildung und Karriere - Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Fotolia_46789000

    Beruf, Ausbildung und Karriere


    Wir sind eine expandierende Überweiser-Praxis und suchen zur Verstärkung unseres Teams qualifizierte Mitarbeiter/innen in allen Bereichen unseres Unternehmens. Unsere besonderen Stärken liegen in der Spezialisierung auf die Fachbereiche der Kiefer- und Oralchirurgie, sowie der Kieferorthopädie. Wir behandeln unsere Patienten nach wissenschaftlich fundierten Methoden. Wir bieten folgende Stellenangebote, Jobs und Ausbildungsstellen an:

    • jährlich zwei bis drei Ausbildungsplätze zur/zum zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) für Absolventen der Haupt- oder Realschule, sowie des Gymnasiums an. Das Ausbildungs- und Berufsprofil entnehmen Sie bitte den Informationsseiten der Homepage der Bayerischen Landeszahnärztekammer.
    • der ausgelernten ZFA in der Praxisgemeinschaft
      • eine Weiterbildung zur/zum Zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin/en (ZMV)
      • eine Weiterbildung zur/zum Praxismanager/in (PM)
      • eine Weiterbildung zur/zum Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin/en (ZMP)
    • den Zahnärztinnen/ärzten als weiterbildungsberechtigte Praxis
      • die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie
      • die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

    Sie sind überdurchschnittlich freundlich, teamfähig und hochmotiviert? Konnten wir Ihr Interesse an einer Mitarbeit als Zahnärztin/arzt, ZMF, ZMV, ZFA, ZMP oder Auszubildende/r in unserer Praxisgemeinschaft wecken? Bewerben Sie sich jetzt schriftlich oder gerne auch per E-Mail.

    Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an

    Dr. Christina Welscher, Dr. Robert Grancay
    z.H. v. Frau Höpfl
    Altöttinger Str. 1 – 1b
    84524 Neuötting

    oder per E-Mail an kfo-oralchir-praxis@t-online.de

  • Links

    Links mit Informationen zu folgenden Themen


    Partner - Dr. Robert Grancay - Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Kieferchirurgie, Implantologie - Neuötting - Landkreis Altötting; Bildquelle: Straumann, Camlog, Astra (Sirona Dentsply)

UNSER PATIENTENSERVICE:


Praxis für Oralchirurgie und Kieferorthopädie in Neuötting: Dr. Crancay, Dr. Welscher - Bildquelle: Pressmaster - Stockfotonummer: 126973808

DOWNLOADS

WICHTIGE FORMULARE

Wir schreiben unseren Patientenservice groß. Darum bieten wir Ihnen in unserem Downloadbereich ganz einfach unsere Formulare, wie z.B. unseren Anamnesebogen, zum Download an.

ZU DEN FORMULAREN...
Praxis für Oralchirurgie und Kieferorthopädie in Neuötting: Dr. Crancay, Dr. Welscher - Bildquelle: Mayuree Moonhirun - Stockfotonummer: 539540956

TERMINVEREINBARUNG

KONTAKT & ANFAHRT

Sie möchten einen Termin in unserer Praxis vereinbaren oder suchen unsere Adresse für die Navigation? Alle wichtigen Informationen zu Kontakt und Anfahrt finden Sie ganz einfach auf einer Seite.

ZU KONTAKT & ANFARHT...